Ladenlokal / Einzelhandel Fotografie

Ladenlokal Fotografie: Im Internetzeitalter wichtiger denn je

Der eigene Laden, das eigene Geschäft, womöglich in guter Lage und mit ansprechenden Räumlichkeiten. Das ist es, was man sich wünscht. Die Ladenlokal Fotografie spielt dabei eine wesentliche Rolle. Weil viele Menschen Ihren Laden bereits sehen, bevor sie ihn betreten.

Ihr Laden im Internet – durch Fotografie perfekt in Szene gesetzt

Die Unternehmensdarstellung von Läden und Geschäften war früher in erster Linie eine Sache, die vor Ort passiert ist. Kunden kommen in Ihren Laden, schauen sich um und entscheiden dann, ob in ihnen die Einkaufslaune geweckt wird oder nicht.

Doch heute machen sich die meisten Menschen zunächst online ein Bild eines Ladens – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Im Internet Fotos zur Verfügung zu stellen, ist daher ein Garant dafür, mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Diese Fotos müssen hochwertig sein, denn ein schlechtes Bild vermittelt Assoziationen, die sich unangenehm auswirken können. Falsche Belichtungen, ein falscher Bildausschnitt, die falsche Perspektive, das sind nur drei von vielen Aspekten, die sich auf die Qualität bei der Ladenlokal Fotografie auswirken.

Achten Sie daher darauf, dass von Ihrem Laden im Netz nur wirklich gute und ansprechende Fotos gefunden werden. Es lohnt sich!

Ladenlokal-einzelhandel-fotograf

Was ist eigentlich ein Ladenlokal?

Im ersten Moment denkt man dabei naturgemäß an kleine (oder auch größere) Geschäfte. Vielleicht für Textilien oder Musikinstrumente. Aber der Begriff geht natürlich weit über diese Geschäfte hinaus.

Ladenlokal Fotografie kann auch in großen Unternehmen stattfinden, in Hotels, Sportzentren oder Veranstaltungsräumen. Letztlich sind der Fantasie da keine Grenzen gesetzt. Dabei gilt: Je größer die Lokalität, desto anspruchsvoller die Fotografie. Und das macht ja auch Sinn. Wenn Sie lediglich einen Raum in Szene setzen wollen, ist das einfacher als wollen Sie ein ganzes Gebäude oder einen ganzen Komplex fotografieren lassen.

Bei der Ladenlokal Fotografie geht es nicht nur um Ästhetik, auch wenn die das A und O ist. Es sind auch praktische Faktoren, die zählen. Gibt es beispielsweise Parkplätze in der Mähe des Ladens? Gibt es einen Fahrstuhl, und ist der Zugang barrierefrei? Welche Produkte werden angeboten?

Es sind oft vermeintliche Kleinigkeiten, die bei der Ladenlokal Fotografie darüber entscheiden, ob die Fotos aussagekräftig sind. Dafür ist ein geübtes Auge notwendig, ein Auge, das über viel Erfahrung verfügt und daher die Dinge so darstellen kann, wie sie sein sollen.

ladenlokal-fotografie-fotograf-einzelhandel-geschäft

„Ladenlokal Fotografie? Aber für mich doch nicht!“

Es gibt immer wieder Läden, deren Inhaber meinen, die Ladenlokal Fotografie wäre nichts für sie. Weil sie vielleicht nur einen Reparaturbetrieb haben. Oder eine Arztpraxis. Oder eine Kfz-Werkstatt. Was soll man da schon großartig fotografieren, lautet die oft gestellte Frage.

Die Antwort lautet, dass es keinen Laden gibt, den man nicht mit der entsprechenden Fotografie aufwerten könnte. Einen Eindruck von der Arbeit eines Handwerkers zu bekommen, ist ebenso hilfreich wie ein Blick auf die Räumlichkeiten einer Praxis zu werfen.

Probieren Sie es, lassen Sie Ihren Laden, Ihr Geschäft, Ihre Praxis, Ihren Veranstaltungsort so durch mich ablichten, dass die Qualität Ihres Geschäfts durch Fotos transportiert wird. Ich sorge dafür, dass die Fotos dazu wahre Perlen werden.

zurück